Kloster Marienthal

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Marienthal, AHR


1 grapes 
Inhaber: Kloster Marienthal KG
Betriebsleiter und Kellermeister: Rolf Münster, Elmar Sermann, Günter Schüller, Werner Näkel
Verkaufsleiter und Pächter: Franz-Josef Appel
Verkauf: Täglich von 10:00 bis 18:30 Uhr Weinproben nach Vereinbarung
Rebfläche: 5 Hektar
Jahresproduktion: 40.000 Flaschen
Beste Lagen: Ahrweiler Rosenthal, Marienthaler Klostergarten (Alleinbesitz)
Boden: Schieferverwitterung, Grauwacke, Löss mit Schotteruntergrund
Die ehemalige Weinbaudomäne im alten Augustinerinnen-Kloster Marienthal ist seit 2004 in den Händen der beiden größten Winzergenossenschaften sowie Brogsitter und Werner Näkel aus Dernau. Vor nunmehr drei Jahren schaffte der auf fünf Hektar verkleinerte Betrieb den Aufstieg in die Traubenklasse. Aus einer wie bereits in den Vorjahren homogenen Kollektion sticht diesmal der "Mönch" mit seinen zartrauchigen…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  »Der Mönch«  
  13,90 € | 14% | trinken bis 2014 
  17,00 € | 14% | trinken bis 2014 
  8,20 € | 12% | trinken bis 2012 
  8,20 € | 12% | trinken bis 2012 
  8,90 € | 14% | trinken bis 2013 
  7,90 € | 13% | trinken bis 2012 

Kontakt

Kloster Marienthal
Klosterstraße 3 53507 Marienthal
Tel. (0 26 41) 9 80 60, Fax 98 06 20
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop