Staatsweingut Bad Kreuznach

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Bad Kreuznach, NAHE


2 grapes 2 grapes 
Inhaber: Land Rheinland-Pfalz
Außenbetrieb: Gunter Schenkel
Kellermeister: Rainer Gies

Verkauf: Susanne Bollenbacher, Susanne Eß Mo.–Do. 9:00 bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr Fr. 9:00 bis 14:30 Uhr
Rebfläche: 19 Hektar
Jahresproduktion: 120.000 Flaschen
Beste Lagen: Kreuznacher Kahlenberg, Forst, Hinkelstein und Vogelsang, Norheimer Kafels
Boden: Terrassenkies, Lösslehm, feinsandiger Lehm auf Ton, magmatisches Porphyrgestein
Die 1900 gegründete »Provinzial-Lehranstalt« und das daraus entstandene Staatsweingut haben die Entwicklung des Naheweinbaues 100 Jahre lang mitgestaltet. Zur Weinbauschule gehören auch 19 Hektar Rebflächen, die mit vielerlei Sorten bestockt sind, ganz dem Versuchsauftrag entsprechend. Seit 1990 werden sie umweltschonend bewirtschaftet. Sowohl die Editionsweine wie auch die Spitzenrotweine kommen…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  29,00 € | 8% | trinken bis 2018 
  11,50 € | 10% | trinken bis 2014 
  10,50 € | 13% | trinken bis 2012 
  9,50 € | 13% | trinken bis 2012 
  12,70 € | 14% | trinken bis 2013 
  7,30 € | 13% | trinken bis 2012 
  »Königinnenwein«  
  10,50 € | 12% | trinken bis 2012 
  »Duett«  
  14,30 € | 14% | trinken bis 2013 
  6,30 € | 13% | trinken bis 2012 
  9,20 € | 14% | trinken bis 2012 

Kontakt

Staatsweingut Bad Kreuznach
Rüdesheimer Straße 68 55545 Bad Kreuznach
Tel. (06 71) 82 03 30, Fax 82 03 01
Internet: www.staatsweingut.de
E-Mail Adresse: info@staatsweingut.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop