Weingut Brenneis-Koch

Gault&Millau Ausgabe: 2014 2013 2012 2011 2010

Bad Dürkheim-Leistadt, PFALZ


1 grapes 
Inhaber: Matthias Koch u. Verena Suratny
Betriebsleiter u. Kellermeister: Matthias Koch
Verkauf: Verena Suratny nach Vereinbarung
Rebfläche: 8,3 Hektar
Jahresproduktion: 55.000 Flaschen
Beste Lagen: Leistadter Kirchenstück, Kallstadter Steinacker und Saumagen
Boden: Kalkfels, Kalklehm und kiesiger Sand
Die Weine von Matthias Koch und seiner Frau Verena Suratny zu verkosten, ist stets spannend, da beide im Versuchsring wie auch beim Barrique-Forum Mitglied sind und eben auch mal das eine oder andere wagen, ohne zu wissen, was am Ende herauskommt. Nach einem kleinen Hänger sind die letzten beiden Jahrgänge wieder sehr gut geraten: die Weißen jeweils sehr typisch, die Roten fast durchgehend dicht und…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  16,80 € | 14% | trinken bis 2013 
  16,80 € | 14% | trinken bis 2012 
  9,80 € | 13% | trinken bis 2012 
  6,80 € | 13% | trinken bis 2010 
  7,80 € | 14% | trinken bis 2012 
  8,40 € | 13% | trinken bis 2011 
  9,00 € | 13% | trinken bis 2011 
  5,40 € | 14% | trinken bis 2011 

Kontakt

Weingut Brenneis-Koch
Freinsheimer Straße 2 67098 Bad Dürkheim-Leistadt
Tel. (0 63 22) 18 98, Fax 72 41
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop