Weingut A. Christmann

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Gimmeldingen, PFALZ


4 grapes 4 grapes 4 grapes 4 grapes 
Inhaber und Betriebsleiter: Steffen Christmann
Außenbetrieb: Timo Damm
Kellermeister: Martin Eller

Verkauf: Anne Vortkamp Mo.–Fr. 9:00 bis 11:30 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr Sa. 9:00 bis 12:00 Uhr nach Vereinbarung
Rebfläche: 17,5 Hektar
Jahresproduktion: 120.000 Flaschen
Beste Lagen: Ruppertsberger Reiterpfad, Königsbacher Idig, Gimmeldinger Mandelgarten, Deidesheimer Hohenmorgen
Boden: Lehm, toniger Sand, Mergelkalk, Buntsandsteinverwitterung
Das traditionsreiche Gimmeldinger Weingut gehört seit Mitte der 90er Jahre zu den besten der Pfalz. Gründungsväter waren 1845 die Weinliebhaber Johann und Professor Dr. Ludwig Häusser aus der Bewegung des demokratischen Vormärz. Durch Einheirat zu Beginn des 20. Jahrhunderts bekam es seinen Namen. 1965 übernahm Karl-Friedrich Christmann das Gut, das seit dem Einstieg von Sohn Steffen im Jahr 1994 einen…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  6% | trinken bis 2028 
  32,00 € | 13% | trinken bis 2018 
  32,00 € | 13% | trinken bis 2018 
  120,00 € | 6% | trinken bis 2025 
  28,00 € | 13% | trinken bis 2015 
  13% | trinken bis 2014 
  30,50 € | 13% | trinken bis 2014 
  30,50 € | 13% | trinken bis 2016 
  30,00 € | 13% | trinken bis 2014 
  13% | trinken bis 2014 

Kontakt

Weingut A. Christmann
Peter-Koch-Staße 43 67435 Gimmeldingen
Tel. (0 63 21) 6 60 39, Fax 6 87 62
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop