Weingut Dr. Crusius

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Traisen, NAHE


4 grapes 4 grapes 4 grapes 4 grapes 
Inhaber: Dr. Peter Crusius
Verkauf: Mo.–Sa. 9:00 bis 17:00 Uhr nach Vereinbarung
Rebfläche: 17,5 Hektar
Jahresproduktion: 100.000 Flaschen
Beste Lagen: Traiser Bastei und Rotenfels, Schlossböckelheimer Felsenberg und Kupfergrube, Niederhäuser Felsensteyer, Norheimer Kirschheck
Boden: Vulkanisch und Schieferverwitterung, kiesiger Lehm
Dr. Peter Crusius zeigte schon beim 2006er, dass er selbst in schwierigen Jahrgängen herausragende Kollektionen präsentieren kann. So nun auch beim 2008er, bei dem die Persönlichkeiten der Terroirs vielleicht sogar noch deutlicher hervortreten als in den Vorjahren. Wieder einmal wirken die ausgesprochen zupackenden und enorm würzigen Weine wie Rohdiamanten, die direkt aus dem harten Fels geschlagen wurden…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  20,00 € | 9% | trinken bis 2020 
  45,00 € | 8% | trinken bis 2022 
  »CX«  
  130,00 € | 8% | trinken bis 2022 
  »CR«  
  102,00 € | 8% | trinken bis 2020 
  6% | trinken bis 2020 
  22,00 € | 13% | trinken bis 2015 
  14,00 € | 8% | trinken bis 2017 
  9% | trinken bis 2018 
  15,00 € | 8% | trinken bis 2016 
  15,00 € | 8% | trinken bis 2018 

Kontakt

Weingut Dr. Crusius
Hauptstraße 2 55595 Traisen
Tel. (06 71) 3 39 53, Fax 2 82 19
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop