Weingut Felshof

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Sommerhausen, FRANKEN


1 grapes 
Inhaber: Familie Wenninger
Betriebsleiter u. Kellermeister: Karl Wenninger
Verkauf: Emmi u. Andreas Wenninger Mo.–Sa. 10:00 bis 19:00 Uhr So. 11:00 bis 15:00 Uhr und nach Vereinbarung
Rebfläche: 11,7 Hektar
Jahresproduktion: 70.000 Flaschen
Beste Lagen: Sommerhäuser Steinbach und Reifenstein
Boden: Tiefgründiger Muschelkalk
Drei Generationen sind inzwischen in dem Betrieb tätig. Nach ihrer Winzerlehre stiegen die beiden Junioren Andreas und Michael 2006 in den elterlichen Betrieb ein und sorgten für einen gewissen Qualitätsschub. Andreas hat zudem 2009 die Technikerschule erfolgreich abgeschlossen. Von wenigen Ausnahmen abgesehen ist das Niveau gut. Nur die hausintern als "großer Wein" bezeichneten Spätlesen vom Silvaner und…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  11,00 € | 13% | trinken bis 2011 
  7,50 € | 13% | trinken bis 2012 
  10,50 € | 12% | trinken bis 2012 
  5,50 € | 13% | trinken bis 2011 
  12,00 € | 13% | trinken bis 2012 
  »Alter Berg«  
  15,00 € | 14% | trinken bis 2012 
  »Stachelberg«  
  16,00 € | 14% | trinken bis 2012 
  7,50 € | 14% | trinken bis 2012 

Kontakt

Weingut Felshof
Felshof 97286 Sommerhausen
Tel. (0 93 33) 9 04 80, Fax 90 48 38
Internet: www.felshof.de
E-Mail Adresse: info@felshof.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop