Weingut Fürst Löwenstein

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Hallgarten, RHEINGAU


2 grapes 2 grapes 
Inhaber: Carl Friedrich Erbprinz zu Löwenstein-Wertheim-Rosenberg
Kellermeister: Friederike Voigtländer

Verkauf: Heide Hennecken Di.–Fr. 13:00 bis 17:00 Uhr Sa. 11:00 bis 15:00 Uhr und nach Vereinbarung oder über das Weingut in Kreuzwertheim/Franken
Rebfläche: 22 Hektar
Jahresproduktion: 60.000 Flaschen
Beste Lagen: Hallgartener Schönhell und Jungfer
Boden: Lehm, Löss, Braunerde und Quarzit
Das Team um Erbprinz Löwenstein richtet das Weingut zielstrebig auf neue Zeiten aus. Die junge Kellermeisterin Friederike Voigtländer hat mit ihrem Debüt-Jahrgang 2007 einen neuen und erfrischenden Stil im Hause eingeführt und hat mit dem Folgejahrgang ihr Gespür für die Besonderheiten des Weinguts bestätigt. Vor allem die "Sophie" ist wieder ausgesprochen gut gelungen und überzeugt an der Spitze des…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  22,00 € | 14% | trinken bis 2016 
  22,00 € | 13% | trinken bis 2014 
  13,00 € | 12% | trinken bis 2014 
  7,50 € | 12% | trinken bis 2015 
  13,00 € | 14% | trinken bis 2013 
  »CF«  
  6,20 € | 12% | trinken bis 2012 
  7,50 € | 12% | trinken bis 2013 

Kontakt

Weingut Fürst Löwenstein
Niederwaldstraße 8 65375 Hallgarten
Tel. (0 67 23) 99 97 70, Fax 99 97 71
Internet: www.loewenstein.de
E-Mail Adresse: weingut@loewenstein.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop