Weingut Georg Mosbacher

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Forst, PFALZ


4 grapes 4 grapes 4 grapes 4 grapes 
Inhaber: Familien Mosbacher und Düringer
Betriebsleiter und Kellermeister: Jürgen Düringer
Verkauf: Sabine Mosbacher-Düringer Mo.–Fr. 8:00 bis 12:00 Uhr und 13:30 bis 18:00 Uhr Sa. 9:00 bis 13:00 Uhr
Rebfläche: 16 Hektar
Jahresproduktion: 120.000 Flaschen
Beste Lagen: Forster Ungeheuer, Freundstück und Pechstein, Deidesheimer Mäushöhle und Kieselberg
Boden: Buntsandsteinverwitterung mit Kalksteingeröll, Basalt und Ton
Seit mehr als 200 Jahren ist die Winzerfamilie Mosbacher in Forst ansässig. Die ersten Gutsfüllungen auf Flasche datieren von 1920. Den Grundstein für den Qualitätsweinbau aber legte Georg Mosbacher an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert. Heute leitet Sabine Mosbacher-Düringer gemeinsam mit ihrem Mann Jürgen Düringer den auf 16 Hektar gewachsenen Betrieb, der nach der Renovierung des Hofes und mit dem…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  23,00 € | 13% | trinken bis 2018 
  25,00 € | 13% | trinken bis 2014 
  25,00 € | 13% | trinken bis 2015 
  28,00 € | 14% | trinken bis 2014 
  23,00 € | 13% | trinken bis 2018 
  25,00 € | 13% | trinken bis 2014 
  100,00 € | 6% | trinken bis 2025 
  25,00 € | 13% | trinken bis 2014 
  12,00 € | 13% | trinken bis 2013 
  23,00 € | 13% | trinken bis 2015 

Kontakt

Weingut Georg Mosbacher
Weinstraße 27 67147 Forst
Tel. (0 63 26) 3 29, Fax 67 74
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop