Weingut Jürgen Leiner

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Ilbesheim, PFALZ


2 grapes 2 grapes 
Inhaber: Sven Leiner
Betriebsleiter und Kellermeister: Sven Leiner
Verkauf: Mo.–Sa. nach Vereinbarung
Rebfläche: 14 Hektar
Jahresproduktion: 75.000 Flaschen
Beste Lagen: Verzicht auf Lagenangaben
Boden: Löss und Lehm, Buntsandsteinverwitterung, Ton mit Kalk
Im hübschen Weinort Ilbesheim unter der Kleinen Kalmit haben jüngere Kellermeister wie Sven Leiner viel für die Qualität der Weine getan. Leiners Ansatz, biodynamisch zu arbeiten, zahlt sich mit wachsender Erfahrung immer mehr aus. Die Weine besitzen deutlich mehr Charakter als noch vor einigen Jahren. 2007 kamen sehr rebsortentypische Rieslinge und Burgunder auf die Flasche, die modern aufgemacht sind,…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  »Hadorne«  
  14,50 € | 13% | trinken bis 2014 
  »Katzebosch«  
  11,00 € | 13% | trinken bis 2011 
  »Calvus Mons«  
  14,50 € | 13% | trinken bis 2012 
  17,10 € | 13% | trinken bis 2014 
  27,50 € | 13% | trinken bis 2013 
  »Se Zer«  
  11,00 € | 13% | trinken bis 2012 
  »Handwerk«  
  6,40 € | 12% | trinken bis 2011 
  6,40 € | 12% | trinken bis 2012 
  »Tradition«  
  10,90 € | 13% | trinken bis 2013 
  Gutswein  
  4,40 € | 12% | trinken bis 2011 

Kontakt

Weingut Jürgen Leiner
Arzheimer Straße 14 76831 Ilbesheim
Tel. (0 63 41) 3 06 21, Fax 3 44 01
Internet: www.weingut-leiner.de
E-Mail Adresse: info@weingut-leiner.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop