Weingut Lindenhof – Martin Reimann

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Windesheim, NAHE


3 grapes 3 grapes 3 grapes 
Inhaber: Martin Reimann
Kellermeister: Martin Reimann

Verkauf: Familie Reimann Mo.–Fr. 10:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr Sa. 10:00 bis 12:00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr nur nach Vereinbarung
Rebfläche: 9,5 Hektar
Jahresproduktion: 60.000 Flaschen
Beste Lagen: Windesheimer Fels, Römerberg und Rosenberg
Boden: Grauschiefer, rote Sandsteinverwitterung, sandiger Lehm
Der penibel und unprätentiös arbeitende Windesheimer Vorzeigewinzer Martin Reimann schafft es auch diesmal wieder, den starken Holzeinsatz bei seinen Burgundern charmant wirken zu lassen, und die Lindenhof-Rieslinge – sie machen mittlerweile 45 Prozent der Weinberge aus – haben ihr hohes Niveau, ihre Fruchtklarheit und Dichte gehalten. Anders als viele der anderen Windesheimer Winzer hat er keinen Grauen…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  14,50 € | 14% | trinken bis 2014 
  17,50 € | 14% | trinken bis 2015 
  11,50 € | 14% | trinken bis 2014 
  12,80 € | 13% | trinken bis 2012 
  15,80 € | 13% | trinken bis 2010 
  7,80 € | 13% | trinken bis 2012 
  12,80 € | 14% | trinken bis 2014 
  7,80 € | 13% | trinken bis 2012 
  »Grauschiefer«  
  9,80 € | 13% | trinken bis 2012 
  5,90 € | 13% | trinken bis 2011 

Kontakt

Weingut Lindenhof – Martin Reimann
Lindenhof 55452 Windesheim
Tel. (0 67 07) 3 30, Fax 83 10
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop