Weingut Markus Molitor

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Bernkastel-Wehlen, MOSEL-SAAR-RUWER


4 grapes 4 grapes 4 grapes 4 grapes 
Inhaber: Markus Molitor
Betriebsleiter und Kellermeister: Markus Molitor
Außenbetrieb: Kai Hausen
Verkauf: Markus Molitor, Anna Reimann, Holger Kranz und Laura Dreher Mo.–Fr. 8:00 bis 18:00 Uhr Sa. und So. nach Vereinbarung
Rebfläche: 38 Hektar
Jahresproduktion: 250.000 Flaschen
Beste Lagen: Zeltinger Sonnenuhr und Schlossberg, Wehlener Sonnenuhr, Graacher Domprobst, Bernkasteler Badstube, Lay und Graben, Ürziger Würzgarten, Erdener Treppchen
Boden: Blauer Devonschiefer, Verwitterungsschiefer
Mit gerade 20 Jahren übernahm Markus Molitor 1984 das gerade mal drei Hektar große väterliche Weingut. 2009 – nach 25 Jahren –kann er auf eine atemberaubende Entwicklung zurückschauen. Das Gut umfasst nun 38 Hektar und hat Besitz in vielen der besten Mittelmosellagen und im Niedermenninger Herrenberg an der Saar. Zur Philosophie des Hauses gehört eine extrem späte Lese, Mazeration und offene Maischegärung…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  8% | trinken bis 2023 
  25,90 € | 8% | trinken bis 2023 
  75,00 € | 14% | trinken bis 2017 
  8% | trinken bis 2020 
  28,50 € | 8% | trinken bis 2023 
  13,90 € | 11% | trinken bis 2018 
  12% | trinken bis 2020 
  15,90 € | 8% | trinken bis 2018 
  24,90 € | 12% | trinken bis 2018 
  65,00 € | 14% | trinken bis 2016 

Kontakt

Weingut Markus Molitor
Klosterberg (Post: 54492 Zeltingen) 54470 Bernkastel-Wehlen
Tel. (0 65 32) 95 40 00, Fax 9 54 00 29
Internet: www.markusmolitor.com
E-Mail Adresse: info@markusmolitor.com
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop