Weingut Prinz Von Hessen

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Johannisberg, RHEINGAU


2 grapes 2 grapes 
Inhaber: Hessische Hausstiftung, Landgraf Moritz von Hessen und Prinz Donatus von Hessen
Betriebsleiter: Dr. Clemens Kiefer
Kellermeister: Gerhard Kirsch und Sascha Huber

Verkauf: Mo.–Fr. 9:00 bis 17:00 Uhr jeden 1. und 3. Sa. im Monat von 11:00 bis 15:00 Uhr und nach Vereinbarung
Rebfläche: 33 Hektar
Jahresproduktion: 200.000 Flaschen
Beste Lagen: Johannisberger Klaus, Winkeler Hasensprung, Jesuitengarten u. Dachsberg, Kiedricher Sandgrub
Boden: Tiefgründiger Löss auf Kies, tertiärer Mergel, Quarzitverwitterung
Betriebsleiter Dr. Clemens Kiefer will diesen Traditionsbetrieb wieder auf Qualitätskurs steuern. Mittelmäßige Weinbergslagen wurden abgegeben und die technische Ausstattung des Betriebes auf modernen Stand gebracht. Dies schlägt sich nur sehr langsam auf die Qualität der Weine nieder. Der Aufwärtstrend aus 2007 bestätigt sich zwar auch im 2008er Jahrgang. Einige Weine waren aber doch recht schlank und…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  22,50 € | 13% | trinken bis 2015 
  16,50 € | 9% | trinken bis 2020 
  22,50 € | 13% | trinken bis 2014 
  22,50 € | 13% | trinken bis 2014 
  12,50 € | 10% | trinken bis 2017 
  »Dachsfilet«  
  22,50 € | 12% | trinken bis 2014 
  »Prinz von Hessen«  
  8,50 € | 12% | trinken bis 2012 
  »Prinz von Hessen«  
  9,90 € | 12% | trinken bis 2012 
  9,90 € | 12% | trinken bis 2012 
  »Prinz von Hessen H-Linie«  
  6,90 € | 11% | trinken bis 2012 

Kontakt

Weingut Prinz Von Hessen
Grund 1 65366 Johannisberg
Tel. (0 67 22) 40 91 80, Fax 4 09 18 20
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop