Weingut Rebenhof – Johannes Schmitz

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Ürzig, MOSEL-SAAR-RUWER


2 grapes 2 grapes 
Inhaber und Betriebsleiter: Johannes Schmitz
Verkauf: Täglich nach Vereinbarung
Rebfläche: 4,8 Hektar
Jahresproduktion: 40.000 Flaschen
Beste Lage: Ürziger Würzgarten
Boden: Roter Schiefer, Grauschiefer, Ryolit u. Pyrolit
Der Rebenhof ist ein weiteres Beispiel für den nahezu unerschöpflichen Quell Ürziger Qualitätsbetriebe. Johannes und Doris Schmitz bewirtschaften, teilweise noch mit der Hilfe des Seniors Paul Schmitz, vier Hektar Rebfläche. Die Weinberge liegen zum größten Teil in den Steilhängen der Ürziger Moselschleife. Die letzten Jahrgänge waren hier durch die Bank überzeugend. Das gilt auch für den Jahrgang 2008,…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  9% | trinken bis 2020 
  9% | trinken bis 2017 
  12,50 € | 9% | trinken bis 2015 
  13,00 € | 12% | trinken bis 2012 
  9,80 € | 12% | trinken bis 2012 
  »Vom Roten Schiefer«  
  7,30 € | 11% | trinken bis 2012 
  »Zero«  
  9,50 € | 12% | trinken bis 2011 
  7,30 € | 11% | trinken bis 2010 
  6,00 € | 12% | trinken bis 2010 

Kontakt

Weingut Rebenhof – Johannes Schmitz
Hüwel 2–3 54539 Ürzig
Tel. (0 65 32) 45 46, Fax 15 65
Internet: www.rebenhof.de
E-Mail Adresse: info@rebenhof.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop