Weingut Reiss

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Würzburg, FRANKEN


2 grapes 2 grapes 
Inhaber und Betriebsleiter: Christian Reiss
Verkauf: Martina Reiss Mo.–Fr. 8:00 bis 18:00 Uhr Sa. 8:00 bis 17:00 Uhr und nach Vereinbarung
Rebfläche: 16 Hektar
Jahresproduktion: 100.000 Flaschen
Beste Lagen: Würzburger Stein und Pfaffenberg, Thüngersheimer Scharlachberg, Randersacker Pfülben und Sonnenstuhl
Boden: Muschelkalk, Buntsandstein, Keuper
Im Dürrbachtal, rund zwei Kilometer vom Würzburger Stein entfernt, betreibt die Familie Reiss seit 1800 Weinbau. Der Betrieb von Bruno und Christian Reiss liegt zu Füßen der Lage Pfaffenberg. Vater und Sohn wollen »auf Erfahrung bauen und Neues wagen«. Das haben sie in letzter Zeit auch durch einige Investitionen in den Keller getan (gekühlte Vergärung, Rotwein-Maischetanks, Kelterhaus). Pläne für die…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  20,00 € | 9% | trinken bis 2018 
  15,00 € | 13% | trinken bis 2013 
  15,00 € | 13% | trinken bis 2013 
  15,00 € | 14% | trinken bis 2012 
  19,50 € | 13% | trinken bis 2012 
  7,80 € | 12% | trinken bis 2012 
  15,00 € | 13% | trinken bis 2012 
  7,00 € | 10% | trinken bis 2012 
  7,50 € | 13% | trinken bis 2012 
  9,50 € | 13% | trinken bis 2011 

Kontakt

Weingut Reiss
Unterdürrbacher Str. 182 97080 Würzburg
Tel. (09 31) 9 46 00, Fax 96 04 08
Internet: www.weingut-reiss.com
E-Mail Adresse: info@weingut-reiss.com
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop