Der Feengarten

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011

HARTENSTEIN, Sachsen

141 caps
Sehr gute Küche
3 cutlery erstklassig
GastgeberAxel Pottmeier
KüchenchefMarcel Strangfeld

Zahlungs-Optionen

Fakten
Hunde nicht erwünscht
Parkplatz
Reservierung nötig oder empfohlen
Terrasse / Garten

Der imposante Natursteinbau, ehemaliges Kurheim für Bergarbeiter. steht mitten im Fichtenwald. Verlockend die idyllische Terrasse, im Innern altmodisch biedere Atmosphäre. Auch die Küche setzt auf Bewährtes und fährt gut damit, besonders bei zart rosa gebratener Keule vom Rehbock mit Speckerbsen, Pfifferlingen und Petersilien-Serviettenknödeln oder Schnitzel von der Rehkeule in Haselnuss-Panade mit…
Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau Deutschland 2017

Kontakt

Der Feengarten
08118 HARTENSTEIN
Talstr. 1
Tel.: (0 37605) 840
Fax: (0 37605) 84444
Gault&Millau Deutschland

 
Deutschlands Feinschmecker-Bibel

Zum Shop