Weingut Acham-Magin

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Forst, PFALZ


3 grapes 3 grapes 3 grapes 
Inhaber: Anna-Barbara Acham
Betriebsleiter: Vinzenz Troesch
Kellermeister: Anna-Barbara Acham und Rudolf Becker

Verkauf: Anna-Barbara Acham Mo. u. Di. 10:00 bis 12:00 Uhr Mi.–Sa. 10:00 bis 12:00 Uhr und 15:00 bis 18:00 Uhr So. u. feiertags 11:00 bis 13:00 Uhr und nach Vereinbarung
Rebfläche: 9,4 Hektar
Jahresproduktion: 55.000 Flaschen
Beste Lagen: Ruppertsberger Reiter- pfad, Deidesheimer Mäushöhle, Forster Musenhang, Pechstein, Ungeheuer und Kirchenstück
Boden: Sandiger Lehm mit Kalk- und Basalteinlagerungen
Die trockenen Rieslinge dieses traditionsreichen Forster Betriebes mit einem stilvollen und gemütlichen Gutsausschank gehörten schon seit einigen Jahren wieder zu den sehr guten und typischen Mittelhaardtern. Mit Zukäufen im Pechstein und Herrgottsacker schufen Anna-Barbara Acham und Vinzenz Troesch die Voraussetzungen für weiteres hochwertiges Lesegut. Das machte sich schon 2008 bemerkbar. 2009 haben die…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  25,00 € | 10% | trinken bis 2025 
  25,00 € | 13% | trinken bis 2015 
  25,00 € | 13% | trinken bis 2015 
  13,00 € | 13% | trinken bis 2014 
  »Annissima«  
  12,50 € | 13% | trinken bis 2014 
  »Eruption«  
  13,00 € | 13% | trinken bis 2015 
  7,50 € | 13% | trinken bis 2013 
  8,80 € | 13% | trinken bis 2013 
  7,80 € | 13% | trinken bis 2013 
  8,80 € | 13% | trinken bis 2014 

Kontakt

Weingut Acham-Magin
Weinstraße 67 67147 Forst
Tel. (06326) 315, Fax 6326
Internet: www.acham-magin.de
E-Mail Adresse: info@acham-magin.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop