Weingut Franz-Josef Eifel

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Trittenheim, MOSEL-SAAR-RUWER


2 grapes 2 grapes 
Inhaber und Betriebsleiter: Franz-Josef Eifel
Verkauf: Franz-Josef Eifel Mo.–Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr nach Vereinbarung
Rebfläche: 4,8 Hektar
Jahresproduktion: 35.000 Flaschen
Beste Lagen: Trittenheimer Apotheke, Neumagener Rosengärtchen
Boden: Schiefer, Kies, Sand
Weine aus diesem Trittenheimer Gut sind sozusagen unverwechselbar: Auf dem Etikett bürgt Franz-Josef Eifel mit seinem Fingerabdruck für die Güte des Flascheninhalts. Doch auch die im Mittelpunkt stehende, schwungvolle Unterschrift des Winzers lässt auf ein gesundes Selbstbewusstsein schließen. Dafür gibt es allerdings auch gute Gründe. In den 90er Jahren gelang Franz-Josef Eifel ein Jahrgang besser als der…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  »Goldstückchen«  
  15,00 € | 7% | trinken bis 2016 
  18,00 € | 8% | trinken bis 2017 
  22,00 € | 7% | trinken bis 2017 
  »Die große Leidenschaft«  
  15,00 € | 12% | trinken bis 2015 
  »Su wie frieja«  
  11,00 € | 12% | trinken bis 2014 
  12,00 € | 7% | trinken bis 2015 
  »Sonnenfels«  
  15,00 € | 13% | trinken bis 2014 
  »In der Jungheld«  
  12,00 € | 12% | trinken bis 2014 
  6,00 € | 12% | trinken bis 2012 

Kontakt

Weingut Franz-Josef Eifel
Engelbert-Schue-Weg 2 54349 Trittenheim
Tel. (06507) 70009, Fax 6507
Internet: www.fjeifel.de
E-Mail Adresse: info@fjeifel.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop