Weingut Gallé

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Flonheim, RHEINHESSEN


1 grapes 
Inhaber: Klaus und Ortrud Gallé
Betriebsleiter und Kellermeister: Klaus Gallé
Verkauf: Ortrud Gallé Mo.–Sa. nach Vereinbarung
Rebfläche: 13 Hektar
Jahresproduktion: 50.000 Flaschen
Beste Lagen: Uffhofener La Roche, Flonheimer Rotenpfad u. Klostergarten
Boden: Sandsteinverwitterung, Löss, Ton, Mergel, andesitischer Basalt
Das erst 1995 gegründete Weingut von Klaus und Ortrud Gallé fiel bald mit beachtlich gutem Portugieser und Rivaner auf, ein Zeichen dafür, dass Ertragsdisziplin auch bei diesen unterschätzten Sorten etwas bringt. Die aktuellen Rotweine sind dicht, zupackend, ja: muskulös, mit ellenlangem, saftigen Tannin. Der Portugieser Rotenpfad 2008 aus dem Barrique gehört zu den besten Vertretern dieser Sorte in…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  21,00 € | 14% | trinken bis 2014 
  24,00 € | 14% | trinken bis 2013 
  15,50 € | 13% | trinken bis 2013 
  »Furioso«  
  9,50 € | 14% | trinken bis 2012 
  8,50 € | 13% | trinken bis 2012 
  8,50 € | 13% | trinken bis 2012 
  8,50 € | 13% | trinken bis 2012 
  5,90 € | 13% | trinken bis 2012 
  5,90 € | 13% | trinken bis 2012 
  4,80 € | 13% | trinken bis 2011 

Kontakt

Weingut Gallé
Langgasse 69 55237 Flonheim
Tel. (06734) 8961, Fax 6734
Internet: www.weingut-galle.de
E-Mail Adresse: info@weingut-galle.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop