Weingut Jakob Jung

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Erbach, RHEINGAU


3 grapes 3 grapes 3 grapes 
Inhaber: Alexander Johannes Jung
Verkauf: Mo.–Fr. 14:30 bis 19:00 Uhr Sa. 10:00 bis 17:00 Uhr So. nach Vereinbarung
Rebfläche: 13 Hektar
Jahresproduktion: 100.000 Flaschen
Beste Lagen: Erbacher Hohenrain, Steinmorgen, Michelmark und Siegelsberg
Boden: Tiefgründiger Lösslehm, schwerer tertiärer Mergel
Mit seiner Kollektion 2009 schließt Alexander Johannes Jung nahtlos an die gelungene Vorjahreskollektion an. Seine Weine zeigen einen Spannungsbogen von Eleganz, Dichte und zupackender, aber gut eingebundener Säure auf. Ein gelungener, dichter Weißburgunder mit dezentem Holzeinsatz und Noten von frischem Tiroler Kaiserspeck zeigt, dass Jung sich nicht nur auf Riesling versteht. Die „Alten Reben“ aus dem…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  22,90 € | 14% | trinken bis 2017 
  17,90 € | 14% | trinken bis 2016 
  18,90 € | 14% | trinken bis 2016 
  »Alexander Johannes«  
  35,00 € | 15% | trinken bis 2017 
  9,40 € | 13% | trinken bis 2016 
  9,40 € | 11% | trinken bis 2020 
  10,90 € | 14% | trinken bis 2015 
  9,40 € | 13% | trinken bis 2017 
  14,40 € | 14% | trinken bis 2017 
  9,40 € | 13% | trinken bis 2013 

Kontakt

Weingut Jakob Jung
Eberbacher Straße 22 65346 Erbach
Tel. (06123) 900620, Fax 6123
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop