Weingut Kalkbödele

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011

Merdingen, BADEN


Weinblatt
Inhaber: Familie Bernhard Mathis
Verwalter und Kellermeister: Martin Schärli
Verkauf: Beate Artischewski Mo.–Fr. 10:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr Sa. 10:00 bis 13:00 Uhr
Rebfläche: 16 Hektar
Jahresproduktion: 120.000 Flaschen
Beste Lage: Merdinger Bühl
Boden: Kalkgestein mit Lössauflage
Der Schwerpunkt des Weingutes Kalkbödele liegt nicht nur mengenmäßig auf den roten Rebsorten und dort beim Spätburgunder. Im Keller setzt man hier auf kompromisslos durchgegorene Weine, die in Barriques und großen Holzfässern ausgebaut werden. Alle Weine stammen aus der Lage Merdinger Bühl. Auch diesmal sind es vor allem die Rotweine, die punkten können, beginnend beim 2008er Liter Spätburgunder (84) und…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Kontakt

Weingut Kalkbödele
Enggasse 21 79291 Merdingen
Tel. (07668) 902672, Fax 7668
Internet: www.kalkboedele.de
E-Mail Adresse: weingut@kalkboedele.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop