Weingut Kees-Kieren

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Graach, MOSEL-SAAR-RUWER


3 grapes 3 grapes 3 grapes 
Inhaber: Ernst-Josef und Werner Kees
Verwalter: Werner Kees
Kellermeister: Ernst-Josef Kees

Verkauf: Ernst-Josef, Werner und Gerlinde Kees Mo.–Sa. 9:00 bis 18:00 Uhr So. und feiertags nach Vereinbarung
Rebfläche: 5,5 Hektar
Jahresproduktion: 50.000 Flaschen
Beste Lagen: Graacher Domprobst und Himmelreich, Erdener Treppchen, Kestener Paulinshofberger
Boden: Devonschiefer
Der Einsatz und das Können von Ernst-Josef und Werner Kees wurden mit zahllosen Staatsehrenpreisen belohnt – und auch zweimal mit dem Vinum-Riesling-Erzeugerpreis. Über viele Jahre schon probieren wir hier klassischen Moselriesling in bester Machart. Höhepunkt bislang war die Kollektion des Jahrgangs 2005. Da kamen die Folgejahre nicht mehr heran. Mit dem Jahrgang 2009 scheinen wieder bessere Zeiten…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  8% | trinken bis 2020 
  32,00 € | 8% | trinken bis 2024 
  16,00 € | 13% | trinken bis 2014 
  9,40 € | 8% | trinken bis 2016 
  19,50 € | 9% | trinken bis 2017 
  11,70 € | 13% | trinken bis 2013 
  7,50 € | 9% | trinken bis 2015 
  9% | trinken bis 2015 
  5,50 € | 12% | trinken bis 2012 
  7,00 € | 12% | trinken bis 2012 

Kontakt

Weingut Kees-Kieren
Hauptstraße 22 54470 Graach
Tel. (06531) 3428, Fax 6531
Internet: www.kees-kieren.de
E-Mail Adresse: weingut@kees-kieren.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop