Weingut Mathern

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Niederhausen, NAHE


1 grapes 
Inhaber: Gloria Mathern
Verwalter und Kellermeister: Felix Eberhard
Verkauf: Nach Vereinbarung
Rebfläche: 9,3 Hektar
Jahresproduktion: 70.000 Flaschen
Beste Lagen: Niederhäuser Her- mannshöhle, Rosenberg, Felsenstey- er, Kertz und Rosenheck, Norheimer Dellchen und Kirschheck
Boden: Porphyr und Schiefer
Gutsverwalterin Sabine Habenicht hat dem Weinbau nach sieben Jahren den Rücken gekehrt und ist in die Bilanzbuchhaltung zurückgekehrt, neu ins Boot holte Gloria Mathern dafür den studierten Geisenheimer Felix Eberhard. Auch der Abschiedsjahrgang kann überzeugen, ein besonderer Tipp sind die im besten Sinne klassischen Riesling Auslesen zum günstigen Preis. Wir warten gespannt auf den ersten Wein vom…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  »Luisa«  
  11,00 € | 9% | trinken bis 2016 
  »Henning«  
  11,00 € | 8% | trinken bis 2016 
  7,60 € | 13% | trinken bis 2012 
  5,25 € | 11% | trinken bis 2013 
  »vom Rotliegenden«  
  5,25 € | 13% | trinken bis 2012 
  »vom Blauschiefer«  
  5,25 € | 12% | trinken bis 2012 
  5,25 € | 13% | trinken bis 2011 

Kontakt

Weingut Mathern
Winzerstraße 5-7 55585 Niederhausen
Tel. (06758) 6714, Fax 6758
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop