Weingut Otmar Zang

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Sommerach, FRANKEN


1 grapes 
Inhaber und Betriebsleiter: Otmar Zang
Kellermeister: Johannes Zang

Verkauf: Mo.–Sa. 8:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 18:00 Uhr So. 9:00 bis 12:00 Uhr
Rebfläche: 10 Hektar
Jahresproduktion: 80.000 Flaschen
Beste Lagen: Sommeracher Katzenkopf, Volkacher Ratsherr
Boden: Muschelkalk, sandiger Lehm
Otmar und Adelheid Zang fanden in den letzten Jahren zu einer überwiegend klaren, sortentypischen Linie. Der Winzer erklärt es mit einer »leidenschaftlichen Liebe zum Detail und Herzblut.« Das reichte für eine Kollektion mit etwas Höhen (vor allem der Alte Satz, gepflanzt anno 1835, mit fast drei Dutzend bekannten und einigen unbekannten Sorten), aber auch Tiefen wie den recht bitteren Silvaner Kabinett…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  8,50 € | 13% | trinken bis 2013 
  10,00 € | 11% | trinken bis 2014 
  8,20 € | 13% | trinken bis 2012 
  »vom Muschelkalk«  
  5,70 € | 13% | trinken bis 2011 
  6,50 € | 13% | trinken bis 2012 
  8,80 € | 13% | trinken bis 2012 
  6,30 € | 13% | trinken bis 2011 

Kontakt

Weingut Otmar Zang
Zum Katzenkopf 2 97334 Sommerach
Tel. (09381) 9278, Fax 9381
Internet: www.weingut-zang.de
E-Mail Adresse: info@weingut-zang.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop