Weingut Schömehl

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Dorsheim, NAHE


1 grapes 
Inhaber: Hartmut Hahn u. Elke Schömehl-Hahn
Verkauf: Familien Hahn und Schömehl Mo.–Sa. 9:00 bis 18:00 Uhr und nach Vereinbarung
Rebfläche: 12 Hektar
Jahresproduktion: 90.000 Flaschen
Beste Lagen: Dorsheimer Burgberg, Goldloch und Pittermännchen, Laubenheimer Karthäuser
Boden: Steinig-grusiger Lehm auf Waderner Schichten, rote Sandsteinverwitterung mit Lehm und Löss
Der Aufwärtstrend dieses Dorsheimer Betriebs setzt sich auch mit den stoffigen 2009ern fort. Hartmut Hahn und Elke Schömehl-Hahn haben in den letzten Jahren nicht nur die Etiketten geschmackvoll modernisiert, sondern gerade bei ihren Rieslingen auch qualitativ kräftig zugelegt. Stets sind sie klar in der Frucht, wobei der Karthäuser rassig ausfällt, das Goldloch dafür opulenter. Die Rotweine, welche…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  8,90 € | 8% | trinken bis 2013 
  6,50 € | 13% | trinken bis 2014 
  7,50 € | 8% | trinken bis 2014 
  7,90 € | 8% | trinken bis 2014 
  6,00 € | 12% | trinken bis 2013 
  6,20 € | 13% | trinken bis 2013 
  7,50 € | 14% | trinken bis 2012 
  6,20 € | 13% | trinken bis 2012 
  4,40 € | 13% | trinken bis 2012 

Kontakt

Weingut Schömehl
Binger Straße 2 55452 Dorsheim
Tel. (06721) 45675, Fax 6721
Internet: www.schoemehl.de
E-Mail Adresse: weingut@schoemehl.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop