Maximin Grünhaus – Schlosskellerei C. von Schubert

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Mertesdorf, MOSEL-SAAR-RUWER


4 grapes 4 grapes 4 grapes 4 grapes 
Inhaber: Dr. Carl-Ferdinand von Schubert
Betriebsleiter: Stefan Kraml
Verkauf: Dr. Carl von Schubert Mo.–Fr. 8:00 bis 17:00 Uhr Sa. 8:00 bis 12:00 Uhr und nach Vereinbarung
Rebfläche: 31 Hektar
Jahresproduktion: 150.000 Flaschen
Beste Lagen: Maximin Grünhäuser Abtsberg und Herrenberg
Boden: Blauer (Abtsberg) und roter (Herrenberg) Devonschiefer
Das Weinhaus Maximin Grünhaus liegt am Fuße eines ausgedehnten, steilen Südhanges auf der linken Seite der Ruwer, etwa zwei Kilometer vor deren Mündung in die Mosel. Es ist ein einzigartiges Anwesen auf dem Lande, wie es schöner nicht sein könnte. Mit großer Hingabe pflegt Dr. Carl-Ferdinand von Schubert diesen jahrhundertalten Familienbesitz. Aus der dazugehörigen rund 30 Hektar großen geschlossenen…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  180,00 € | 7% | trinken bis 2040 
  34,00 € | 8% | trinken bis 2025 
  160,00 € | 6% | trinken bis 2035 
  29,00 € | 8% | trinken bis 2022 
  220,00 € | 7% | trinken bis 2040 
  140,00 € | 7% | trinken bis 2035 
  34,00 € | 7% | trinken bis 2025 
  120,00 € | 7% | trinken bis 2030 
  46,00 € | 8% | trinken bis 2020 
  15,50 € | 7% | trinken bis 2018 

Kontakt

Maximin Grünhaus – Schlosskellerei C. von Schubert
Maximin Grünhaus 54318 Mertesdorf
Tel. (0651) 5111, Fax 52122
Internet: www.vonSchubert.de
E-Mail Adresse: info@vonSchubert.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop