Weingut Amalienhof

Gault&Millau Ausgabe: 2014 2013 2012 2011

Heilbronn, WÜRTTEMBERG


Weinblatt
Inhaber: Martin Strecker und Regine Böhringer
Kellermeister: Gerhard und Martin Strecker

Verkauf: Familie Strecker Mo.–Fr. 8:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 18:00 Uhr Sa. 8:00 bis 16:00 Uhr So. nach Vereinbarung
Rebfläche: 29 Hektar
Jahresproduktion: 250.000 Flaschen
Beste Lagen: Beilsteiner Steinberg (Alleinbesitz), Heilbronner Stiftsberg
Boden: Bunter Mergel, Gipskeuper
Die Monopollage Beilsteiner Steinberg hat Gerhard Strecker in den 70er-Jahren neu angelegt. Das Weingut selbst allerdings liegt in Heilbronn. Als Spezialität dieses Betriebes gilt der aromatische Wildmuskat, der für eine ganze Reihe interessanter Rotweine verwendet wird. Aus 2009 gefallen neben den guten, fruchtigen Basis-Versionen »Wild R« und »Wild S« (letzterer mit Spätburgunder im Cuvée und dadurch…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Kontakt

Weingut Amalienhof
Lukas-Cranach-Weg 5 74074 Heilbronn
Tel. (07131) 251735, Fax 572010
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop