Weingut Dreissigacker

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Bechtheim, RHEINHESSEN


3 grapes 3 grapes 3 grapes 
Inhaber: Familie Dreissigacker
Betriebsleiter: Frieder und Jochen Dreissigacker
Kellermeister: Jochen Dreissigacker

Verkauf: Ute Dreissigacker Mo.–Fr. 8:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 18:00 Uhr Sa. 9:00 bis 16:00 Uhr und nach Vereinbarung
Rebfläche: 24 Hektar
Jahresproduktion: 160.000 Flaschen
Beste Lagen: Bechtheimer Geyers- berg, Hasensprung und Rosengarten, Westhofener Kirchspiel und Aulerde
Boden: Kalkmergel, Lösslehm, Ton
Dieser 1728 gegründete Bechtheimer Betrieb hat sich unter der Ägide von Jochen Dreißigacker, zusammen mit Vater Frieder, innerhalb von wenigen Jahren in die rheinhessische Spitzengruppe katapultiert. Und das Fest geht weiter. Neu ist der trockene Lagenriesling aus dem Kirchspiel, ein faszinierendes Paradoxon aus Finesse und Kraft. Anscheinend kam der eher säurebetonte Jahrgang 2010 Dreissigackers Weinstil…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  28,50 € | 14% | trinken bis 2016 
  28,50 € | 13% | trinken bis 2015 
  »Einzigacker«  
  28,50 € | 14% | trinken bis 2014 
  18,50 € | 7% | trinken bis 2019 
  22,50 € | 13% | trinken bis 2015 
  22,50 € | 13% | trinken bis 2015 
  »Louis C. Jacob«  
  28,50 € | 13% | trinken bis 2015 
  28,50 € | 13% | trinken bis 2014 
  17,50 € | 13% | trinken bis 2014 
  17,50 € | 13% | trinken bis 2014 

Kontakt

Weingut Dreissigacker
Untere Klinggasse 4–6 67595 Bechtheim
Tel. (06242) 2425, Fax 6381
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop