Weingut Erich Hirth

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Obersulm-Willsbach, WÜRTTEMBERG


1 grapes 
Inhaber: Erich Hirth
Verkauf: Gudrun Hirth Mo.–Fr. 16:00 bis 18:00 Uhr, außer Mi. Sa. 9:00 bis 12:00 Uhr und nach Vereinbarung
Rebfläche: 9,7 Hektar
Jahresproduktion: 45.000 Flaschen
Spitzenlagen: Willsbacher Diebles- berg, Lehrensteinfelder Steinacker
Boden: Keuper, Sandsteinverwitterung, Lehm
Erich Hirth auch in diesem Jahr wieder eine tolle Rotweinserie mit herausragendem Preis-Genuss-Verhältnis im Keller. So bieten Lemberger Barrique und Cuvée »Optimus« eine Qualität, für die in Württemberg anderenorts nicht selten das Doppelte verlangt wird. Der Basis-Lemberger und die Spätburgunder Spätlese bieten viel Trinkvergnügen für jeden Tag. Die 2010er Weißweine sind gleichfalls ordentlich,…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  12,50 € | 13% | trinken bis 2014 
  Cuvée »Optimus«  
  11,30 € | 13% | trinken bis 2014 
  7,90 € | 13% | trinken bis 2013 
  6,40 € | 13% | trinken bis 2013 
  6,50 € | 13% | trinken bis 2013 
  6,60 € | 13% | trinken bis 2012 

Kontakt

Weingut Erich Hirth
Löwensteiner Straße 76 74182 Obersulm-Willsbach
Tel. (07134) 3633, Fax 8622
Internet: www.weingut-hirth.de
E-Mail Adresse: erich.hirth@t-online.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop