Weingut Friedrich Becker

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Schweigen, PFALZ


4 grapes 4 grapes 4 grapes 4 grapes 
Inhaber und Betriebsleiter: Friedrich Becker sen. und jun.
Verwalter: Gerard Paul
Kellermeister: Friedrich Becker jun.

Verkauf: Helena Becker, Ruth Thome Fr. 14:00 bis 16:00 Uhr Sa. 11:00 bis 16:00 Uhr und nach Vereinbarung
Rebfläche: 18 Hektar
Jahresproduktion: 95.000 Flaschen
Beste Lagen: Schweigener Sonnenberg, Kammerberg, St. Paul
Boden: Kalkmergel, Löss, Ton
Friedrich Becker hat als junger Mann früh einen eigenen, prägnanten Stil entwickelt, anfangs vor allem durch klare, säurebetonte Weißweine. Heute führt er gemeinsam mit seinem Sohn Fritz eines der besten Weingüter der Pfalz, während Tochter Helena im Verkauf ihren Beitrag leistet. Nachdem Becker mit seinem Weißweinstil schon in den 80er Jahren ins Gespräch gekommen war, stachelten ihn sein Interesse an…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  »Res.«  
  85,00 € | 14% | trinken bis 2020 
  96,00 € | 14% | trinken bis 2022 
  »Pinot Noir«  
  105,00 € | 14% | trinken bis 2020 
  »Res.«  
  14% | trinken bis 2020 
  »Mineral«  
  30,00 € | 13% | trinken bis 2016 
  45,00 € | 13% | trinken bis 2020 
  55,00 € | 14% | trinken bis 2018 
  55,00 € | 13% | trinken bis 2018 
  13% | trinken bis 2020 
  »Herrschaftswingert«  
  13% | trinken bis 2017 

Kontakt

Weingut Friedrich Becker
Hauptstraße 29 76889 Schweigen
Tel. (06342) 290, Fax 6148
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop