Weingut Göttelmann

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Münster-Sarmsheim, NAHE


3 grapes 3 grapes 3 grapes 
Inhaber: Ruth Göttelmann-Blessing, Götz Blessing
Verkauf: Familie Blessing Mo.–So. 10:00 bis 20:00 Uhr nur nach Vereinbarung
Rebfläche: 13,5 Hektar
Jahresproduktion: 90.000 Flaschen
Beste Lagen: Münsterer Dauten- pflänzer, Pittersberg und Rheinberg
Boden: Schieferverwitterung, Löss
Den sonst manchmal etwas zu barocken Weinen von Götz Blessing kam der rassige 2010er Jahrgang entgegen. Auch der Alkohol der trockenen Rieslinge hält sich mit 11,5 bis 13 Prozent in erfreulichen Grenzen. Der trockene Spitzenwein »Tres Uvae« (drei Trauben je Stock) fehlt in diesem Jahr zwar, stattdessen gibt es erstmals den »Le Mur«. Gewachsen ist der birnenduftige Wein unterhalb einer Bruchsteinmauer. Er…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  18,00 € | 8% | trinken bis 2016 
  »le mur«  
  12,50 € | 13% | trinken bis 2014 
  8,90 € | 8% | trinken bis 2015 
  7,00 € | 9% | trinken bis 2015 
  »Roter Schiefer«  
  7,80 € | 13% | trinken bis 2013 
  8,80 € | 13% | trinken bis 2013 
  7,80 € | 14% | trinken bis 2014 
  »Mönchberg«  
  7,80 € | 13% | trinken bis 2013 
  »Schwarzer Schiefer«  
  7,50 € | 12% | trinken bis 2013 
  7,20 € | 13% | trinken bis 2013 

Kontakt

Weingut Göttelmann
Rheinstraße 77 55424 Münster-Sarmsheim
Tel. (06721) 43775, Fax 42605
E-Mail Adresse: goettelmannWein@aol.com
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop