Weingut Heitlinger

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Östringen-Tiefenbach, BADEN


1 grapes 
Inhaber: Weingut Heitlinger GmbH, Heinz Heiler
Geschäftsführer: Claus Burmeister
Kellermeister: Jürgen Kern

Verkauf: Mo.–Fr. 10:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr Sa. 11:00 bis 18:00 Uhr
Rebfläche: 34 Hektar
Jahresproduktion: 200.000 Flaschen
Beste Lagen: Tiefenbacher Kapelle, Spiegelberg, Schellenberg u. Königsbecher
Boden: Löss, Ton, Keuper, Kalkmergel, Schilfsandsteinverwitterung
»Heitlinger kauft Weingut Burg Ravensburg, zweitgrößter privater Weinbaubetrieb will Kraichgau an die Spitze bringen«, so war es der Lokalpresse zu entnehmen. Nicht nur die mit einem Designpreis gekrönte Neuausstattung der Flaschen, sondern auch deren Inhalt vermitteln ebenfalls diesen Anspruch auf die Spitzenstellung in der immer noch unterschätzten Region. Claus Burmeister kann nun auf insgesamt 70…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  30,00 € | 14% | trinken bis 2018 
  16,50 € | 13% | trinken bis 2016 
  16,50 € | 13% | trinken bis 2015 
  18,50 € | 14% | trinken bis 2016 
  30,00 € | 14% | trinken bis 2015 
  16,50 € | 13% | trinken bis 2014 
  »Shiny River«  
  8,80 € | 12% | trinken bis 2014 
  »Spicy Stone«  
  8,80 € | 12% | trinken bis 2014 
  »Gentle Hills«  
  8,80 € | 12% | trinken bis 2014 

Kontakt

Weingut Heitlinger
Am Mühlberg 3 76684 Östringen-Tiefenbach
Tel. (07259) 91120, Fax 911299
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop