Weingut J. & H. A. Strub

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Nierstein, RHEINHESSEN


2 grapes 2 grapes 
Inhaber u. Betriebsleiter: Walter Strub
Kellermeister: Walter u. Sebastian Strub

Verkauf: Margit und Walter Strub Mo.–Fr. 8:00 bis 17:00 Uhr und Sa. nach Vereinbarung
Rebfläche: 14,6 Hektar
Jahresproduktion: 80.000 Flaschen
Beste Lagen: Niersteiner Orbel, Oelberg, Hipping und Pettenthal
Boden: Roter Tonschiefer, Löss und Kalk
Bei Walter Strub tut sich einiges. Die Weine strahlten im Jahrgang 2009 - von innen als auch mit neuen, frischen, zeitgemäßen Etiketten. Grünes Quadrat steht für trockene, das gelbe Blatt für feinfruchtige und ein roter Punkt für fruchtige Weine. Geplant ist für die nächsten Jahre auch die langsame Übergabe in die 12. Generation – Sohn Sebastian steht bereit. Die 2010er sind saftig, fruchtbetont und…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  15,00 € | 9% | trinken bis 2018 
  12,50 € | 10% | trinken bis 2017 
  »Im Taubennest«  
  10,00 € | 13% | trinken bis 2014 
  »Roter Schiefer«  
  8,50 € | 12% | trinken bis 2014 
  12,50 € | 9% | trinken bis 2016 
  6,00 € | 12% | trinken bis 2013 
  8,50 € | 12% | trinken bis 2014 
  7,00 € | 9% | trinken bis 2013 
  6,50 € | 12% | trinken bis 2013 

Kontakt

Weingut J. & H. A. Strub
Rheinstraße 42 55283 Nierstein
Tel. (06133) 5649, Fax 5501
Internet: www.strub1710.de
E-Mail Adresse: info@strub1710.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop