Weingut Karl-Hermann Milch

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Monsheim, RHEINHESSEN


2 grapes 2 grapes 
Inhaber: Karl-Hermann Milch
Kellermeister: Karl-Hermann Milch

Verkauf: Familie Milch Mo.–Fr. nach Vereinbarung Sa. 9:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 17:00 Uhr
Rebfläche: 13,7 Hektar
Jahresproduktion: 50.000 Flaschen
Beste Lagen: Monsheimer Rosengarten und Silberberg
Boden: Lösslehm, Kies, Kalkstein, Sand
2009 war ein ganz starker Jahrgang für Karl-Hermann Milch. Insbesondere seine Chardonnay sind Lichtjahre entfernt von der "deutschen Frucht" von Spargel und auch wahre Kontrapunkte zur Tutti-Frutti-Tropenfrucht. Der originelle Chardonnay-Stil mit enormer Traubigkeit abseits bombastischer Eichenholz-Schwere überzeugt auch in 2010, wenngleich die Weine etwas kühler und vitaler schmecken. Doch das steht ihnen…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  »Blauarsch«  
  13,50 € | 15% | trinken bis 2014 
  »Silberberg«  
  15,00 € | 15% | trinken bis 2014 
  9,50 € | 14% | trinken bis 2013 
  9,50 € | 15% | trinken bis 2013 
  »Auf dem Tal«  
  13,50 € | 14% | trinken bis 2014 
  9,80 € | 14% | trinken bis 2013 
  »vom Kieselstein«  
  6,50 € | 13% | trinken bis 2013 
  »Valentin«  
  5,40 € | 13% | trinken bis 2013 
  »vom Kieselstein«  
  6,50 € | 13% | trinken bis 2013 
  6,00 € | 13% | trinken bis 2013 

Kontakt

Weingut Karl-Hermann Milch
Rüstermühle 67590 Monsheim
Tel. (06243) 337, Fax 6707
Internet: www.weingut-milch.de
E-Mail Adresse: info@weingut-milch.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop