Weingut Kerpen

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Bernkastel-Wehlen, MOSEL-SAAR-RUWER


2 grapes 2 grapes 
Inhaber: Martin Kerpen
Verkauf: Mo.–Fr. 8:00 bis 18:00 Uhr Sa. 9:00 bis 16:00 Uhr, So., feiertags und abends nach Vereinbarung
Rebfläche: 7 Hektar
Jahresproduktion: 60.000 Flaschen
Beste Lagen: Wehlener Sonnenuhr, Graacher Domprobst und Himmel- reich, Bernkasteler Bratenhöfchen
Boden: Devonschiefer
Martin Kerpen besitzt exzellente Parzellen in Wehlen, Bernkastel und Graach. Vor allem seine Spät- und Auslesen aus der Wehlener Sonnenuhr haben den Ruf des Gutes begründet. Bauten die Kerpens seit Anfang der 70er Jahre über die Hälfte der Ernte trocken und halbtrocken aus, so veränderte sich das Verhältnis zugunsten der fruchtigen und edelsüßen Rieslinge. Mittlerweile steigt der Anteile der trockenen und…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  13,00 € | 8% | trinken bis 2019 
  85,00 € | 6% | trinken bis 2028 
  9,00 € | 9% | trinken bis 2017 
  11,50 € | 9% | trinken bis 2018 
  7,60 € | 9% | trinken bis 2015 
  9,00 € | 13% | trinken bis 2014 
  15,00 € | 14% | trinken bis 2015 
  9,00 € | 12% | trinken bis 2014 
  10,50 € | 13% | trinken bis 2013 
  »Blauschiefer«  
  5,80 € | 12% | trinken bis 2012 

Kontakt

Weingut Kerpen
Uferallee 6 54470 Bernkastel-Wehlen
Tel. (06531) 6868, Fax 3464
Internet: www.weingut-kerpen.de
E-Mail Adresse: info@weingut-kerpen.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop