Weingut Markgraf von Baden – Schloss Salem

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Salem, BADEN


1 grapes 
Inhaber: Bernhard Prinz von Baden Geschäftsführer: Michael Prinz von Baden
Betriebsleiter: Volker Faust
Außenbetrieb: Elmar Knisel
Kellermeister: Martin Kölble

Verkauf: Mo.–Sa. 9:00 bis 18:00 Uhr Sonn- und Feiertag 11:00 bis 18:00 Uhr (April bis Okt.)
Rebfläche: 110 Hektar
Jahresproduktion: 700.000 Flaschen
Beste Lagen: Gailinger Schloss Rheinburg, Bermatinger Leopoldsberg, Birnauer Kirchhalde
Boden: Moränenverwitterung
Die beiden Prinz Michael und Bernhard von Baden drehen weiterhin mächtig an der Qualitätsschraube. Die Investitionen in Weinberge und Keller sind deutlich spürbar. Ausgesprochen gut gelingt hier immer der Müller-Thurgau. Die Weine aus der biologisch bewirtschafteten Birnauer Kirchhalde zeigen, was diese Sorte zu leisten in der Lage ist. Neben diesen für den Bodensee typischen Weißweinen begeistert uns der…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  65,00 € | 6% | trinken bis 2025 
  11,90 € | 12% | trinken bis 2016 
  12,50 € | 13% | trinken bis 2016 
  12,50 € | 12% | trinken bis 2015 
  7,50 € | 13% | trinken bis 2015 
  9,90 € | 12% | trinken bis 2015 
  6,40 € | 12% | trinken bis 2013 

Kontakt

Weingut Markgraf von Baden – Schloss Salem
Schloss 88682 Salem
Tel. (07553) 81284, Fax 81569
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop