Weingut Zehnthof – Familie Weickert

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011

Sommerach, FRANKEN


1 grapes 
Inhaber: Tobias Weickert
Verkauf: Gertrud Weickert Mo.–So. von 8:00 bis 20:00 Uhr
Rebfläche: 5,8 Hektar
Jahresproduktion: 40.000 Flaschen
Beste Lagen: Sommeracher Katzenkopf, Volkacher Kirchberg
Boden: Muschelkalk
Der Zehnthof, in dem die Familie Weickert lebt, stammt aus dem Jahr 1682 und war mal Kloster (zu dem Weinbau gehörte). Aber richtig professioneller Rebbau wird eigentlich erst seit 1998 betrieben, als Tobias Weickert nach Abschluss der Weintechniker-Ausbildung in Veitshöchheim den Betrieb von seiner Großmutter übernahm. Der junge Mann formte mit seiner Frau Justina einen fortschrittlich orientierten…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  10,00 € | 13% | trinken bis 2015 
  12,00 € | 12% | trinken bis 2015 
  10,00 € | 13% | trinken bis 2014 
  12,00 € | 14% | trinken bis 2014 
  6,00 € | 11% | trinken bis 2013 
  6,50 € | 12% | trinken bis 2014 
  12,00 € | 13% | trinken bis 2014 
  5,50 € | 12% | trinken bis 2013 

Kontakt

Weingut Zehnthof – Familie Weickert
Hauptstraße 17 97334 Sommerach
Tel. (09381) 2830, Fax 715794
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop