Alde Gott Winzer eG

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2014 2013 2012 2011

Sasbachwalden, BADEN


Weinblatt
Geschäftsführer: Günter Lehmann
Kellermeister: Michael Huber

Verkauf: Friedrich Wäldele Mo–Fr: 8.00–12.00 Uhr · 13.30–18.00 Uhr Sa: 8.30–17.00 Uhr So: 13.00–17.00 Uhr
Rebfläche: 257 Hektar
Jahresproduktion: 2,5 Mio. Flaschen
Beste Lage: Sasbachwaldener Alde Gott
Boden: Granitverwitterungsgestein
Diese Kooperative wurde 1948 in Sasbachwalden gegründet. Die Reben wachsen auf Granit- und Schieferverwitterungsboden. Beständig präsentiert die Kooperative ihr wirklich grundsolides Sortiment. Neben einer trockenen Riesling Spätlese von alten Reben (86 Punkte) sind es in der Regel die Rotweine, die den Betrieb empfehlenswert machen, darunter ein 2009er Spätburgunder aus dem Barrique (87 Punkte). Sehr…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Kontakt

Alde Gott Winzer eG
Talstraße 2 77887 Sasbachwalden
Tel. (07841) 20290, Fax 202918
Internet: www.aldegott.de
E-Mail Adresse: info@aldegott.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop