Wein- und Sektgut Rauen

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Detzem, MOSEL-SAAR-RUWER


2 grapes 2 grapes 
Inhaber: Stefan Rauen und Doris Adams-Rauen
Kellermeister: Stefan Rauen

Verkauf: Nach Vereinbarung
Rebfläche: 13,5 Hektar
Jahresproduktion: 100.000 Flaschen
Beste Lagen: Detzemer Maximiner Klosterlay und Würzgarten, Thörnicher Ritsch, Pölicher Held
Boden: Schieferverwitterung, sandiger Kies
Stefan Rauen führt diesen soliden Zwei-Trauben-Betrieb in Detzem. Seine Hauslage ist der Würzgarten, aus dem er immer wieder sehr ordentliche Rieslinge holt. Nachdem die Probierstube erneuert ist und auch in den Keller investiert wurde, stand die Umstellung der Sektproduktion zum Champagner-Verfahren an. Künftig will Rauen sich noch mehr auf die Erzeugung von Winzersekt verlegen. Ungewöhnlich für die Mosel…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  9,80 € | 10% | trinken bis 2020 
  6,50 € | 10% | trinken bis 2018 
  6,50 € | 13% | trinken bis 2015 
  8,90 € | 13% | trinken bis 2014 
  5,60 € | 13% | trinken bis 2014 
  5,20 € | 10% | trinken bis 2014 
  5,20 € | 12% | trinken bis 2014 
  5,20 € | 12% | trinken bis 2014 

Kontakt

Wein- und Sektgut Rauen
Im Würzgarten 2 54340 Detzem
Tel. (06507) 3278, Fax 8372
Internet: www.weingut-rauen.de
E-Mail Adresse: info@weingut-rauen.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop