Weingut Benderhof

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Kallstadt, PFALZ


2 grapes 2 grapes 
Inhaber und Betriebsleiter: Karola Bender-Haaß, Otto Haaß, Martin Haaß
Kellermeister: Martin Haaß

Verkauf: Karola Bender-Haaß Mo–Sa: 9.00–12.00 Uhr · 13.00–18.00 Uhr und nach Vereinbarung
Rebfläche: 11 Hektar
Jahresproduktion: 75.000 Flaschen
Beste Lagen: Kallstadter Saumagen, Kreidekeller und Steinacker, Herxheimer Himmelreich
Boden: Lösslehm auf Kalkgestein
Das Weingut Benderhof ist ein Betrieb, der sich nicht den Moden der Zeit unterwirft, sondern eher seinen eigenen, seit Langem gefundenen Weg geht. Die Hälfte der Weine wird im Holzfass ausgebaut, was sich in Langlebigkeit auszahlt. Mit dem Jahrgang 2011 waren wir bei den Rieslingen äußerst positiv überrascht, kamen sie doch knackig und sehr frisch daher. An ihrer Spitze einmal mehr der Saumagen in einer…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  »Samuel«  
  35,00 € | 8% | trinken bis 2020 
  25,00 € | 11% | trinken bis 2018 
  13,00 € | 13% | trinken bis 2015 
  12,00 € | 13% | trinken bis 2015 
  13,00 € | 13% | trinken bis 2014 
  14,00 € | 13% | trinken bis 2015 
  8,00 € | 13% | trinken bis 2014 
  12,00 € | 13% | trinken bis 2014 
  13,00 € | 13% | trinken bis 2014 
  »Kiesel«  
  7,00 € | 12% | trinken bis 2014 

Kontakt

Weingut Benderhof
Neugasse 45 67169 Kallstadt
Tel. (06322) 1520, Fax 980775
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop