Weingut Blees-Ferber

Gault&Millau Ausgabe: 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Leiwen, MOSEL-SAAR-RUWER


2 grapes 2 grapes 
Inhaber und Betriebsleiter: Stefan Blees
Verkauf: Stefan, Sabine u. Karl Blees nach Vereinbarung
Rebfläche: 8,5 Hektar
Jahresproduktion: 55.000 Flaschen
Beste Lagen: Piesporter Gärtchen (Alleinbesitz) und Goldtröpfchen, Trittenheimer Apotheke, Leiwener Laurentiuslay
Boden: Verwitterungsschiefer
Stefan Blees führt diesen Leiwener Familienbetrieb bereits in der dritten Generation. Durch Übernahme kamen Weinberge im Piesporter Goldtröpfchen und der Alleinbesitz der winzigen Einzellage Gärtchen hinzu. Zuletzt konnte er seinen Besitz auch noch in der Trittenheimer Apotheke vergrößern. Die letzten Jahrgänge haben uns durchweg überzeugt. Der Jahrgang 2009 wurde von uns mit der zweiten Traube honoriert.…Den vollständigen Eintrag finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2016

Weine

  48,00 € | 8% | trinken bis 2030 
  10,00 € | 8% | trinken bis 2020 
  8,00 € | 8% | trinken bis 2020 
  7,50 € | 8% | trinken bis 2018 
  12,00 € | 8% | trinken bis 2018 
  8,00 € | 13% | trinken bis 2015 
  8,00 € | 12% | trinken bis 2016 
  8,00 € | 13% | trinken bis 2015 
  6,00 € | 9% | trinken bis 2015 
  6,00 € | 12% | trinken bis 2014 

Kontakt

Weingut Blees-Ferber
Liviastraße 1a 54340 Leiwen
Tel. (06507) 3152, Fax 8406
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop