Weingut Danner

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Durbach, BADEN


2 grapes 2 grapes 
Inhaber und Betriebsleter: Alexander Danner
Verkauf: Sonja und Alexander Danner nach Vereinbarung
Rebfläche: 4 Hektar
Jahresproduktion: 24.000 Flaschen
Beste Lagen: Auf die Angabe von Lagen wird verzichtet
Boden: Granitverwitterung
Dieser Durbacher Vier-Hektar-Betrieb macht weiter von sich reden. Die überwiegend (70 Prozent) bereits im Holz vergorenen Weine, nur der Typ1 kommt aus dem Edelstahl, zeigen sich sehr intensiv mit deutlicher Länge. Die Stars sind dieses Jahr wieder neben den markanten Rieslingen, die alle ihre Durbacher Herkunft nicht verleugnen können und wollen, allerdings die Rotweine. Beginnend mit einem…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  »Typ 3«  
  26,00 € | 14% | trinken bis 2018 
  »Typ 3«  
  26,00 € | 13% | trinken bis 2018 
  »Typ 3«  
  26,00 € | 13% | trinken bis 2020 
  »Typ 3«  
  26,00 € | 12% | trinken bis 2017 
  »Typ 2«  
  12,00 € | 14% | trinken bis 2016 
  »Typ 3«  
  16,00 € | 14% | trinken bis 2018 
  »Typ 2«  
  13,00 € | 13% | trinken bis 2016 
  Typ 3  
  16,00 € | 13% | trinken bis 2018 
  »Typ 2«  
  12,00 € | 13% | trinken bis 2016 
  Cuvée »Typ 3«  
  18,00 € | 13% | trinken bis 2018 

Kontakt

Weingut Danner
Heimbach 3 77770 Durbach
Tel. (0781) 9483123, Fax 94869537
Internet: www.danner-weingut.de
E-Mail Adresse: info@danner-weingut.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop