Weingut Freiherr von Schleinitz

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011

Kobern-Gondorf, MOSEL-SAAR-RUWER


Weinblatt
Inhaber: Konrad Hähn
Verkauf: Mo.–Fr. 8:00 bis 17:00 Uhr Sa. 8:00 bis 13:00 Uhr und nach Vereinbarung
Rebfläche: 8 Hektar
Jahresproduktion: 55.000 Flaschen
Beste Lagen: Koberner Weisenberg und Uhlen
Boden: Schiefer und Rotliegendes
Die 2009er stellten in diesem Gut bereits eine deutliche Steigerung zum Vorjahr dar. Und auch mit den Herausforderungen des wahrlich nicht einfach zu verarbeitenden Jahrgangs 2010 kam man hier gut zurecht. 2011 kann da nicht ganz mithalten, alle Weine wirken ein wenig streng und haben weniger Charme. Am besten gefällt uns noch die feinherbe Spätlese aus dem Weißenberg mit ihrer saftigen und feinen Frucht…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Kontakt

Weingut Freiherr von Schleinitz
Kirchstraße 17 56330 Kobern-Gondorf
Tel. (02607) 972020, Fax 972022
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop