Weingut Friedrich Kiefer

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Eichstetten, BADEN


1 grapes 
Inhaber: Martin und Helen Schmidt
Betriebsleiter: Martin Schmidt
Kellermeister: Markus Weishaar

Verkauf: Mo–Fr: 8.00–12.00 Uhr · 13.00–17.30 Uhr, Sa: 9.00–16.00 Uhr
Rebfläche: 15 Hektar Vertragswinzer: 93 Hektar
Jahresproduktion: 850.000 Flaschen
Beste Lage: Eichstetter Herrenbuck
Boden: Löss, Lehm, Vulkanverwitterung
Zu diesem nicht gerade kleinen 1851 von Friedrich Kiefer gegründeten, heute ökologisch arbeitenden Betrieb gehört eine 120 Mitglieder große Winzergemeinschaft, die auf 92 Hektar Weinbau betreibt. Das Weingut selbst verfügt über 15 Hektar, wobei der Schwerpunkt auf Spätburgunder liegt. Vor allem die Grauburgunder machten diesmal Furore, die 2010er Barrique-Version steht wieder an der Spitze der Weißweine.…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  »Dreistern«  
  19,50 € | 13% | trinken bis 2018 
  »Dreistern«  
  13,80 € | 13% | trinken bis 2017 
  »Dreistern«  
  13,80 € | 13% | trinken bis 2017 
  »Innovation«  
  13,50 € | 14% | trinken bis 2016 
  9,90 € | 14% | trinken bis 2015 
  7,50 € | 13% | trinken bis 2016 
  9,50 € | 13% | trinken bis 2014 
  6,95 € | 13% | trinken bis 2014 
  6,70 € | 13% | trinken bis 2014 

Kontakt

Weingut Friedrich Kiefer
Bötzinger Straße 13 79356 Eichstetten
Tel. (07663) 1063, Fax 3927
Internet: www.weingutkiefer.de
E-Mail Adresse: info@weingutkiefer.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop