Weingut Fürst Löwenstein

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Kleinheubach, RHEINGAU


2 grapes 2 grapes 
Geschäftsführerin: Dr. Stephanie Erbprinzessin zu Löwenstein
Außenbetrieb: Henning Brömser
Kellermeister: Friederike Voigtländer

Verkauf: Andrea Paul Mo–Fr: 10.00–12.00 Uhr u. 13.00–18.00 Uhr Sa: 10.00–15.00 Uhr und nach Vereinbarung
Rebfläche: 8 Hektar
Jahresproduktion: 50.000 Flaschen
Beste Lagen: Hallgartener Schönhell und Jungfer
Boden: Lehm, Löss, Braunerde und Quarzit
Seit fast 400 Jahren ist das Fürstenhaus Löwenstein-Wertheim-Rosenberg dem Weinbau verbunden. Seit 1875 werden auch Weinberge in Hallgarten bewirtschaftet. Erbprinzessin Dr. Stephanie zu Löwenstein hat nach dem tragischen Unfalltod von Carl Friedrich Prinz zu Löwenstein im Frühjahr 2010 die Leitung des Weingutes übernommen, das seit Ende Juli 2010 im Stammschloss in Kleinheubach residiert. Die erhoffte…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  »Sophie Löwenstein«  
  20,00 € | 13% | trinken bis 2018 
  25,00 € | 14% | trinken bis 2016 
  9,00 € | 12% | trinken bis 2014 
  9,00 € | 11% | trinken bis 2016 
  »CF«  
  9,00 € | 13% | trinken bis 2015 
  »CF«  
  7,50 € | 12% | trinken bis 2014 
  »CF«  
  7,50 € | 12% | trinken bis 2014 

Kontakt

Weingut Fürst Löwenstein
Schloßpark 5 63924 Kleinheubach
Tel. (09371) 9486600, Fax 9486633
Internet: www.loewenstein.de
E-Mail Adresse: weingut@loewenstein.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop