Weingut Günther Bardorf

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Randersacker, FRANKEN


2 grapes 2 grapes 
Inhaber: Stefan Bardorf
Betriebsleiter und Kellermeister: Stefan Bardorf
Verkauf: Günther und Stefan Bardorf Mo–Fr: 7.30–22.30 Uhr Sa und So: 8.00–22.30 Uhr nach Vereinbarung
Rebfläche: 3 Hektar
Jahresproduktion: 20.000 Flaschen
Beste Lagen: Randersacker Teufelskeller, Marsberg, Dabug und Sonnenstuhl
Boden: Tiefgründiger Muschelkalk
Senior und Betriebsgründer Günther Bardorf und der für die Weine verantwortliche Stefan Bardorf stehen zwar derzeit auf zwei festen Betriebsbeinen mit Weingut und dem angeschlossenen Gasthof »Löwen«. Aber sie haben dennoch die Fläche in den letzten Jahren gezielt erweitert und rund 2,5 der 3 Hektar auf ökologische Bewirtschaftung umgestellt. Die Bardorfs haben sich etwas spezialisiert auf edelsüße und…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  11,00 € | 8% | trinken bis 2017 
  14,00 € | 9% | trinken bis 2018 
  12,00 € | 10% | trinken bis 2017 
  14,00 € | 8% | trinken bis 2018 
  12,00 € | 13% | trinken bis 2014 
  14,00 € | 15% | trinken bis 2014 
  12,00 € | 9% | trinken bis 2017 
  13,00 € | 8% | trinken bis 2017 
  7,50 € | 13% | trinken bis 2014 
  14,00 € | 9% | trinken bis 2015 

Kontakt

Weingut Günther Bardorf
Ochsenfurter Straße 4 97236 Randersacker
Tel. (0931) 70550, Fax 7055222
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop