Weingut Heid

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Fellbach, WÜRTTEMBERG


2 grapes 2 grapes 
Inhaber und Betriebsleiter: Markus Heid
Verkauf: Markus Heid Mo–Fr: 17.00–19.00 Uhr Sa: 9.00–13.00 Uhr und nach Vereinbarung
Rebfläche: 7,5 Hektar
Jahresproduktion: 55.000 Flaschen
Beste Lagen: Fellbacher Lämmler und Stettener Pulvermächer
Boden: Keuper, zum Teil mit Sand
Markus Heid hat sich als feste Größe und interessante Alternative zu den berühmten Nachbarn in Fellbach etabliert. Aktuell überzeugte er uns wiederum vor allem mit einer tollen Rotwein-Serie, von der wir insbesondere auch die auf hohem Niveau sehr homogenen 2011er Zwei-Sterne-Weine mit klassischem Holzfassausbau loben wollen: sehr stimmig und mit dichter Brombeerfrucht der Lemberger, tolles Kirscharoma und…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  15,50 € | 14% | trinken bis 2014 
  19,50 € | 13% | trinken bis 2015 
  19,50 € | 13% | trinken bis 2015 
  14,50 € | 14% | trinken bis 2013 
  8,50 € | 12% | trinken bis 2013 
  10,50 € | 14% | trinken bis 2015 
  11,50 € | 13% | trinken bis 2015 
  12,50 € | 13% | trinken bis 2015 
  10,80 € | 13% | trinken bis 2013 
  7,20 € | 12% | trinken bis 2013 

Kontakt

Weingut Heid
Cannstatter Straße 13/2 70734 Fellbach
Tel. (0711) 584112, Fax 583761
Internet: www.weingut-heid.de
E-Mail Adresse: info@weingut-heid.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop