Weingut Johanninger

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Biebelsheim, RHEINHESSEN


2 grapes 2 grapes 
Inhaber: Dieter Schufried, Markus Haas und Jens Heinemeyer
Weinbau: Oliver Herzer
Sektmanufaktur u. Brennerei: Markus Haas
Kellermeister: Jens Heinemeyer

Verkauf: Markus Haas, Jens Heinemeyer Mo–Fr: 8.00–18.00 Uhr Sa: 9.00–16.00 Uhr oder nach Vereinbarung
Rebfläche: 21 Hektar
Jahresproduktion: 120.000 Flaschen sowie 20.000 Flaschen Sekt
Beste Lagen: Biebelsheimer Kiesel- berg, Kreuznacher Himmelgarten, Assmannshäuser Höllenberg, Lorcher Bodenthal-Steinberg
Boden: Tiefgründiger Löss (Rheinhessen), Kalk (Nahe) und roter Phyllitschiefer (Rheingau)
"Wir sind exotisch", sagt Jens Heinemeyer und verweist auf die Bandbreite: Drei Güter aus Rheinhessen, von der Nahe und aus dem Rheingau fusionierten 1995, ein bislang einmaliger Vorgang in deutschen Landen. Sitz ist das rheinhessische Biebelsheim. Zu dem Betrieb gehört auch eine Brennerei, die einige der feinsten Tresterbrände in Deutschland herstellt! Dazu stilvolle Sekte aus der eigenen Sektmanufaktur…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  29,00 € | 15% | trinken bis 2014 
  Reserve  
  15,00 € | 14% | trinken bis 2014 
  »Kolossal«  
  204,00 € | 14% | trinken bis 2022 
  20,00 € | 14% | trinken bis 2014 
  16,00 € | 13% | trinken bis 2014 
  11,00 € | 13% | trinken bis 2015 
  »Fumé Blanc«  
  12,00 € | 13% | trinken bis 2015 
  Reserve  
  15,00 € | 14% | trinken bis 2015 
  Reserve  
  15,00 € | 14% | trinken bis 2014 
  »Phyllit«  
  11,00 € | 13% | trinken bis 2014 

Kontakt

Weingut Johanninger
Hauptstraße 4–6 55546 Biebelsheim
Tel. (06701) 8321, Fax 3295
Internet: www.johanninger.de
E-Mail Adresse: mail@johanninger.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop