Weingut Kissinger

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Uelversheim, RHEINHESSEN


1 grapes 
Inhaber und Kellermeister: Jürgen Kissinger
Verkauf: Mo–Sa: nach Vereinbarung offene Probentermine im Internet
Rebfläche: 11,7 Hektar
Jahresproduktion: 80.000 Flaschen
Beste Lagen: Dienheimer Tafelstein, Uelversheimer Tafelstein, Oppen- heimer Herrenberg und Sackträger
Boden: Löss und kalkhaltiger Tonlehm
Engagiert und dynamisch bewirtschaftet Jürgen Kissinger rund zwölf Hektar Weinbergsfläche. Im Gutsgebäude außerhalb von Uelversheim baut er überwiegend trockene Weine in kleinen Holzgebinden aus. Die 2010er überzeugten bereits durch animierendes Spiel, auch in 2011 sind die Weine saftig und rassig, die Alkoholwerte moderat. Die Tafelstein Riesling Goldkapsel präsentiert sich verspielt, elegant und…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  10,50 € | 13% | trinken bis 2015 
  12,20 € | 14% | trinken bis 2014 
  10,50 € | 13% | trinken bis 2015 
  5,10 € | 12% | trinken bis 2014 
  6,90 € | 13% | trinken bis 2014 
  6,90 € | 12% | trinken bis 2014 
  6,10 € | 12% | trinken bis 2014 
  6,10 € | 12% | trinken bis 2014 
  6,90 € | 13% | trinken bis 2014 
  4,70 € | 12% | trinken bis 2014 

Kontakt

Weingut Kissinger
Außerhalb 13 55278 Uelversheim
Tel. (06249) 7969, Fax 7989
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop