Weingut Meyer-Näkel

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Dernau, AHR


4 grapes 4 grapes 4 grapes 4 grapes 
Inhaber: Werner Näkel
Kellermeister: Meike und Werner Näkel

Verkauf: Eingang Friedensstraße 15 Nur nach Vereinbarung So: geschlossen
Rebfläche: 19 Hektar
Jahresproduktion: 130.000 Flaschen
Beste Lagen: Dernauer Pfarrwingert, Neuenahrer Sonnenberg, Walporzheimer Kräuterberg
Boden: Schieferverwitterung, teilweise mit Lösslehm
Kaum jemand in Deutschland hat die Erzeugung hochwertiger Rotweine stärker beeinflusst als Werner Näkel, den wir in 2004 gewissermaßen für sein Lebenswerk zum »Winzer des Jahres« ausgerufen hatten. Insbesondere seit Mitte der 1990er Jahre wurden hier im Zweijahres-Rhythmus großartige Kollektionen präsentiert. Nach wie vor Kultstatus im Tal Das im Jahr 1950 durch Hochzeit von Paula Meyer und Willibald…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  65,00 € | 14% | trinken bis 2018 
  48,00 € | 14% | trinken bis 2017 
  65,00 € | 14% | trinken bis 2018 
  65,00 € | 14% | trinken bis 2017 
  48,00 € | 14% | trinken bis 2018 
  38,00 € | 14% | trinken bis 2015 
  48,00 € | 14% | trinken bis 2017 
  38,00 € | 14% | trinken bis 2016 
  48,00 € | 14% | trinken bis 2017 
  48,00 € | 14% | trinken bis 2017 

Kontakt

Weingut Meyer-Näkel
Friedensstraße 15 53507 Dernau
Tel. (02643) 1628, Fax 3363
Internet: www.meyer-naekel.de
E-Mail Adresse: weingut@meyer-naekel.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop