Weingut Paul Basten

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012

Trittenheim, MOSEL-SAAR-RUWER


1 grapes 
Inhaber u. Betriebsleiter: Christoph Basten
Verkauf: Nach Vereinbarung
Rebfläche: 4,5 Hektar
Jahresproduktion: 40.000 Flaschen
Beste Lagen: Trittenheimer Apotheke und Altärchen, Neumagener Rosengarten
Boden: Schiefer
Mit einer stimmigen 2010er Kollektion gelang Christoph Basten der Einstieg in dieses Buch. Er hat das Gut 1997 von seinem Vater Paul übernommen und führt es nun in der dritten Generation. Durch selektive Handlese und schonende Traubenverarbeitung wird die Basis für überdurchschnittliche Qualitäten gelegt. Die trockenen und feinherben 2011er sind gut, aber sie werden übertroffen von drei fruchtsüßen Weinen…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  14,00 € | 8% | trinken bis 2019 
  8,00 € | 8% | trinken bis 2018 
  7,00 € | 8% | trinken bis 2016 
  9,00 € | 12% | trinken bis 2015 
  6,20 € | 12% | trinken bis 2014 
  9,00 € | 13% | trinken bis 2014 
  9,00 € | 12% | trinken bis 2014 
  6,20 € | 12% | trinken bis 2014 

Kontakt

Weingut Paul Basten
Am Kreuzweg 12 54349 Trittenheim
Tel. (06507) 5738, Fax 6842
Internet: www.basten-wein.de
E-Mail Adresse: weingutpbasten@aol.com
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop